Stöger will Rauchverbot in Lokalen bis 2018

26. Jänner 2014, 12:58
388 Postings

Wirbt um ÖVP-Zustimmung

Wien - Gesundheitsminister Alois Stöger (SPÖ) hat sich am Sonntag erneut für ein generelles Rauchverbot in der Gastronomie ausgesprochen. Das "Herumeiern in dieser Frage" gehe Vielen auf die Nerven, sagte er in der ORF-"Pressestunde". Den Koalitionspartner ÖVP will er für eine Umsetzung in der laufenden Legislaturperiode gewinnen. Auch die Gratis-Zahnspange für Kinder soll in diesem Zeitraum kommen.

"Wir brauchen Klarheit, und Klarheit ist ein Rauchverbot", bekräftigte der Minister. Im Bereich der Sozialdemokraten sei dies bereits klar festgelegt. Er lade nun alle anderen Parteien dazu ein, hier mitzumachen. (APA, 26.1.2014)

Share if you care.