"Vice" macht "Noisey"

24. Jänner 2014, 14:53
4 Postings

Neue Musikplattform startet im März in Österreich und der Schweiz

"Vice" lanciert im März eine neue Webpräsenz für Österreich und die Schweiz (derStandard.at/Etat berichtete). Chefredakteur der Musikplattform "Noisey" wird der 29-jährige Jonas Vogt, zuletzt Redakteur bei "The Gap". Die Themen sind Künstler, Kultur, Szene, Konzerte, Festivals, Fans und Clubkultur.

Für Vogt ist der Zeitpunkt ideal: "Unsere lokale Musikszene strahlt mittlerweile weit über die Landesgrenzen hinaus, und viele interessante Acts stehen in den Startlöchern. Mit Noisey wollen wir nicht nur unsere Leser unterhalten, sondern auch schnell zu einem relevanten Player werden, der Musikern dabei hilft, ihre Bekanntheit im In- und Ausland zu steigern." (red, derStandard.at, 24.1.2014)

  • Jonas Vogt leitet "Noisey"
    foto: vice

    Jonas Vogt leitet "Noisey"

Share if you care.