Holland Blumen Mark stellt sich neu auf

24. Jänner 2014, 14:00
3 Postings

Anton Stumpf übernimmt 85,5 Prozent am Unternehmen, den Rest hält weiter der Linzer Finanzdienstleister finaconsult

Gerasdorf bei Wien - Die angeschlagene Kette Holland Blumen Mark mit der Zentrale in Gerasdorf bei Wien hat einen neuen Mehrheitseigentümer: Wie geplant übernimmt oö. Investor Anton Stumpf 85,5 Prozent am Unternehmen, den Rest hält weiter der Finanzdienstleister finaconsult. Die rund 350 Arbeitsplätze würden damit erhalten bleiben, teilte Stumpf Freitagnachmittag mit.

Der Mehrheitsanteil gehörte zuletzt dem österreichischen Fonds Recap, der Holland Blumen 2008 übernommen hatte. Stumpf war dort Fondsmanager. Nun hat er ein Finanzierungskonsortium aus Investoren und Banken aufgestellt. Wer dazu gehört, war vorerst nicht bekannt. Details zu dem Deal kündigte Stumpf für kommende Woche an.

Wie die "Oberösterreichischen Nachrichten" diese Woche berichteten, schrieb das Unternehmen 2012 rund 1,4 Mio. Euro Nettoverlust. Im vergangenen Jahr war es voraussichtlich noch 1 knappe Mio. Der Umsatz sank demnach von 22,9 auf 22,4 Mio. Euro. Die Eigenkapitalquote liegt bei etwa 5 Prozent. Holland Blumen Mark verfügt über 87 Filialen, dazu 10 in Franchise. (APA, 24.1.2014)

Share if you care.