Liverpool folgt Arsenal ins Achtelfinale

25. Jänner 2014, 15:46
5 Postings

Arsenal ohne Probleme gegen Coventry - Arnautovic mit Stoke gegen Chelsea

London/Bournemouth - Der FC Liverpool ist Premiere-League-Spitzenreiter FC Arsenal ins Achtelfinale des FA-Cups gefolgt. Der ehemalige englische Fußball-Rekordmeister setzte sich in seinem Viertrundenspiel mit 2:0 (1:0) beim Zweitligisten AFC Bournemouth durch. Victor Moses (26.) und Daniel Sturridge (60.) trafen für die Reds.

Bereits am Freitagabend hatte Lukas Podolski Arsenal mit zwei Toren fast im Alleingang in die nächste geführt. Podolski, der erst zum vierten Mal in dieser Saison in der Startelf stand, legte mit seinen Treffern in der 15. und 27. Minute den Grundstein zum 4:0 (2:0)-Sieg gegen Coventry City. Die weiteren Tore steuerten Olivier Giroud (84.) und Santi Cazorla (89.) bei.

Etwas schwieriger könnte die Aufgabe für Chelsea werden. Die Londoner empfangen am Sonntag Stoke City mit Marko Arnautovic. Andreas Weimann ist mit Aston Villa bereits ausgeschieden, selbiges gilt für Manchester United und Tottenham. (APA/sid/red - 25.1. 2014)

Share if you care.