Ein Hauch von Hollywood in deutschem Altersheim

Ansichtssache24. Jänner 2014, 13:21
48 Postings

Für ein Fotoshooting schlüpften Bewohnerinnen und Bewohner von deutschen Altersheimen in die Rolle von Filmstars. Im Kostüm von James Bond, Marilyn Monroe oder Rocky ließen sich die Senioren für den Jahreskalender der Essener Contilia Gruppe ablichten. Die Models waren dabei zwischen 75 und 98 Jahre alt. Der Betreiber von insgesamt zehn Seniorenstiften wollte den Bewohnern und Angehörigen mit dem Kalender eine Freude bereiten.

Die Damen und Herren hatten beim Shooting offenbar ihren Spaß. So sagte Siegfried Gallasch, der Tony Manero aus Saturday Night Fever darstellt: "Als ich fertig gestylt aus der Umkleide kam, staunten die Damen am Set nicht schlecht. Da sagte ich 'Na, Mädels, da fallt ihr um, was? Mit mir kann man was erleben!'" Laut Organisator wurden die Bilder außerdem nicht nachbearbeitet, sondern Wert darauf gelegt, die Senioren mit ihren grauen Haaren und Falten zu zeigen, die ihre ganz eigene Lebensgeschichte erzählen. (bbl, derStandard.at, 24.1.2014)

Bild 1 von 12
foto: contilia gruppe, essen / werntges studios, gladbeck

"Saturday Night Fever": Irmgard Alt, 79, und Siegfried Gallasch, 87.

weiter ›
Share if you care.