Straßenkämpfe und brennende Barrikaden

Ansichtssache24. Jänner 2014, 08:39
1 Posting

Ein Gespräch zwischen Opposition und Regierung am Donnerstagabend blieb ohne konkrete Ergebnisse. Der Oppositionspolitiker Vitali Klitschko ist enttäuscht und fürchtet eine weitere Eskalation. Unterdessen gehen die Auseinandersetzungen zwischen Sicherheitskräften und Demonstranten in Kiew weiter. Im Zentrum von Kiew werden Barrikaden errichtet und auch sonst richten sich die Demonstranten darauf ein weiter auszuharren. (red, derStandard.at, 24.1.2014)

foto: reuters/vasily fedosenko
1
foto: reuters/vasily fedosenko
2
foto: reuters/vasily fedosenko
3
foto: epa/zurab kurtsikidze
4
foto: ap photo/darko vojinovic
5
foto: reuters/gleb garanich
6
foto: epa/sergey dolzhenko
7
foto: reuters/gleb garanich
8
foto: ap photo/sergei grits
9
foto: ap photo/sergei grits
10
foto: ap photo/sergei grits
11
foto: reuters/vasily fedosenko
12
foto: ap photo/sergei grits
13
foto: epa/darek delmanowicz
14
foto: epa/sergey dolzhenko
15
foto: epa/oleg sinyavskiy
16
Share if you care.