Alte Landesregierung im neuen Kärntner "Herold"-Telefonbuch

23. Jänner 2014, 15:28
2 Postings

Technische Panne lässt Dörfler & Co weiter regieren

Der Machtwechsel in Kärnten mit dem Wahldebakel der Freiheitlichen hat im Frühjahr des vergangenen Jahres zahlreiche Schlagzeilen generiert. Am Telefonbuch "Herold" ist die Abwahl von Landeshauptmann Gerhard Dörfler allerdings spurlos vorübergegangen. In den nagelneuen Telefonbüchern 2014/2015 sind nach wie vor Dörfler und seine Mannschaft unter "Kärntner Landesregierung" angeführt.

Nicht in das neue Telefonbuch geschafft

Die neuen Regierungsmitglieder bzw. die neuen Funktionen, etwa von Landeshauptmann Peter Kaiser (SPÖ) und seiner Stellvertreterin Beate Prettner (SPÖ) haben es nicht ins neue Telefonbuch geschafft, wie die Klagenfurter Grünen am Donnerstag in einer Aussendung feststellten. Beim Telefonbuchverlag sprach man von einem technischen Fehler, der passiert sein müsse. Wie das im Detail geschehen konnte, darüber gab es bis zum Nachmittag keine Auskunft. (APA, 23.1. 2014)

Share if you care.