Opel Meriva: Vorsprung durch Schlauheit

Ansichtssache24. Jänner 2014, 16:40
69 Postings

Praktisch war er immer schon, nun will er auch noch besonders sparsam sein: Opel erneuert seinen superschlauen Meriva, verbrauchsseitig soll ab Sommer ein neuer 110-PS-Diesel Maßstäbe setzen – mit 3,8 l / 100 km

 

 

Bild 1 von 6
foto: opel

Opel ist (unter anderem) eine Marke des würdevollen Konjunktivs. Würde man die lassen, wie sie ­können, die würden es etlichen enteilenden Konkurrenten schon zeigen. Im Indikativ schaut es so aus, dass die mit den ­beschränkten Möglichkeiten, die ihnen Konzernmama GM in De­troit lässt, Erstaunliches zuwege bringen. Ist schon mal wem aufgefallen, welch stimmige Modellpalette die momentan auf die Räder stellen?

weiter ›
Share if you care.