Grüne wollen "Cooling-off-Phase" für Kabinettschefs

22. Jänner 2014, 17:29
6 Postings

Topkarrieren vom Ministerbüro in die Verwaltung sollen unterbunden werden

Wien - Topkarrieren direkt aus einem Ministerbüro wie jene des ehemaligen Kabinettschefs von Ex-Ministerin Beatrix Karl, Thomas Schützenhöfer, sollen künftig unterbunden werden, verlangt Grünen-Justizsprecher Albert Steinhauser. Schützenhöfer wird mit 1. Februar Geschäftsführer in der Justizbetreuungsagentur. Für Mitglieder von Ministerbüros solle eine "Cooling-off-Phase" von einem Jahr gelten, ehe sie sich für Topjobs in der Verwaltung bewerben können. (mue, DER STANDARD, 23.1.2014)

Share if you care.