Blauer Diamant von 29,6 Karat entdeckt

22. Jänner 2014, 12:22
115 Postings

Wert des südafrikanischen Fundstücks wird auf 14 bis 15 Millionen Euro geschätzt

Pretoria - In einer südafrikanischen Mine wurde ein ungewöhnlich großer, 29,6 Karat schwerer blauer Diamant gefunden. Blau kann ein Diamant dann sein, wenn sein Kohlenstoff-Kristallgitter Spuren von Bor enthält. Der Wert des begehrten Edelsteins wird von dem Analysten Cailey Barker auf bis zu 20 Millionen Dollar (umgerechnet etwa 14,74 Millionen Euro) geschätzt.

"Was blaue Diamanten anbelangt, ist dies möglicherweise der bedeutendste Fund aller Zeiten", sagte der Generaldirektor des Bergbauunternehmens Petra Diamonds, Johan Dippenaar. Es heißt, der Diamantenkonzern würde nächste Woche entscheiden, was sie mit dem Blauen Diamanten machen wolle. Ein seltener blauer Diamant mit 7,03 Karat wurde 2009 in Genf vom Auktionshaus Sotheby's für den Rekordpreis von umgerechnet 6,1 Millionen Euro versteigert. (APA/red, derStandard.at, 22. 1. 2014)

  • Artikelbild
    foto: reuters/petra diamonds limited/handout
Share if you care.