TV-Programm für Mittwoch, 22. Jänner

21. Jänner 2014, 16:46
posten

Heute konkret, Nano, Terra Mater: Guadalquivir, The Blacklist, Kultur heute: Der Österreichische Filmpreis, Pasolini – Passion Roma, Bates Motel, Whore's Glory, 5 x 2 – Fünf mal zwei, Weltjournal: Europa - die neuen Auswanderer, Am Punkt: "Ich kann Politik", Weltjournal +: Reiche Schweiz – gestrandet im Wohnwagen, Zapp, Spitzendeckchen

18.30 MAGAZIN
Heute konkret Martina Rupp nimmt sich des Falls einer gefälschten Telefonrechnung an. Bis 18.51, ORF 2

18.30 MAGAZIN
Nano Themen: 1) Blutdruck: Therapie ohne Nutzen. 2) Simulierte Brände: Feuerprobe. Bis 19.00, 3sat

20.15 MAGAZIN
Terra Mater: Guadalquivir An den Ufern des spanischen Flusses tummeln sich Trauerseeschwalben, Flamingos, Steinadler, Luchse und Ginsterkatzen. Bis 21.15, Servus TV

20.15 SERIE
The Blacklist James Spader führt als oberschlauer Superverbrecher das FBI zu weniger schlauen Superverbrechern. Ihm zur Seite steht Megan ­Boone als naturtalentierte Profilerin. Elf Folgen. Bis 21.45, ORF 1

21.50 GALA
Kultur heute: Der Österreichische Filmpreis Unmittelbar nach der Preisverleihung des Österreichischen Filmpreises melden sich Ani Gülgün-Mayer und Peter Fässlacher live aus Grafenegg und ­bitten die Preisträgerinnen und Preisträger der wichtigsten Kategorien zum Interview. Bis 22.10, ORF 3

21.50 DOKUMENTATION
Pasolini - Passion Roma Die besondere Liebe des Regisseurs zu Rom erörtern private und berufliche Wegbegleiter, wie Bernardo Bertolucci und Ninetto Davoli. Bis 22.45, Arte

21.55 SERIE
Bates Motel Wie Norman Bates zum Serienmörder wurde? Na klar, Mutter ist schuld! Die US-Serie versteift sich auf recht schlichte Nachwuchspsycho­logie und ärgerliche Frauenfeindlichkeit. Wer sich gut fürchten will, schaut um 23.50 Uhr das Original-Psycho. Bis 22.40, ORF 1

22.10 KAUFSEX
Whore's Glory (Ö 2011, Michael Glawogger) Diese Gegenwartsbeschreibung entbehrt jeden Kommentars. ­Michael Glawogger unterlässt sie, denn die Bilder sprechen für sich und zeichnen die Geschichte eines verkommenen Umgangs mit Sexualität, der sich verniedlicht „ältestes Gewerbe der Welt" nennt: Alltag von Prostituierten in Thailand, Bangladesch und Mexiko. Bis 0.00, ORF 3

22.20 GESCHEITERT
5 x 2 – Fünf mal zwei (F 2004, François Ozon) Das in fünf Episoden rückwärts erzählte Beziehungsdrama mit Valeria Bruni-Tedeschi und Stéphane Freiss beginnt beim Scheidungsanwalt und arbeitet sich zur ersten Begegnung des Paars zurück. Bis 0.05, Servus TV

22.30 REPORTAGE
Weltjournal: Europa - die neuen Auswanderer Reportage über die beginnende Richtungsänderung der Migrationsbewegung: Die Türen der wirtschaftlich boomenden Länder anderer Kontinente stehen uns Europäern längst nicht mehr so weit offen wie in früheren Jahrhunderten. Bis 23.00, ORF 2

22.55 DISKUSSION
Am Punkt: "Ich kann Politik" – Hat jeder das Zeug zum Politiker? Gäste bei Sylvia Saringer: Matthias Strolz (Neos), Theresia Zierler (ehemalige ORF-Moderatorin und danach FPÖ), Marcus Franz (Arzt und Team Stronach) und Thomas Hofer (Politikberater). Gernot Bauer (Profil) analysiert. Bis 0.00, ATV

23.00 REPORTAGE
Weltjournal +: Reiche Schweiz – gestrandet im Wohnwagen Die Wirtschaftskrise hat zahlreiche EU-Bürger dazu verlockt, sich in diesem reichen Land anzusiedeln. Doch viele von ihnen können sich trotz fester Anstellung kaum ihre eigene Wohnung leisten. Und so wird oft ein Campingwagen zur notdürftigen Dauerlösung. Bis 23.50, ORF 2

23.35 MAGAZIN
Zapp Themen des Medienmagazins: 1) Der GAU beim ADAC. 2) Trends im Informationsdschungel. 3) Tod eines Reuters-Fotografen. 4) Renovierte ­Bravo. Bis 0.05, NDR

0.00 KURZFILM
Spitzendeckchen ORF 3 widmet sich zu später Stunde und aus Anlass des Filmpreises heimischer Autorenfilmerschaft: Kurzfilme von Dominik Hartl, Paul Wenninger (Trespass) und ­Florian Pochlatko (Erdbeerland). Bis 1.10, ORF 3 (Doris Priesching, DER STANDARD, 22.1.2014)

 

Share if you care.