Linzer Medizin-Fakultät: Aufnahmeverfahren soll im März starten

21. Jänner 2014, 15:06
posten

Gemeinsam mit den anderen Medizin-Standorten

Linz - Das Aufnahmeverfahren für die geplante neue Medizin-Fakultät an der Uni Linz soll gemeinsam mit den anderen Medizin-Unis am 1. März starten. Bis 31. März läuft zunächst eine Online-Anmeldung, am 4. Juli stehen in Wien, Graz, Innsbruck und Linz die Aufnahmetests am Programm, hieß es am Dienstag aus der Uni Linz.

Zwischen 1. und 31. März müssen sich die Studienwerber zunächst via Internet anmelden und einen Kostenbeitrag für das Aufnahmeverfahren einzahlen. Am 4. Juli gibt es dann den an allen Standorten einheitlichen Aufnahmetest. 75 Prozent der Studienplätze gehen dabei an Kandidaten mit österreichischem Maturazeugnis, 20 Prozent an Bewerber aus der EU und fünf Prozent an Studienwerber aus Drittstaaten.

Vier Semester in Graz

Die Einrichtung der Medizin-Fakultät an der Uni Linz muss zunächst noch im Nationalrat beschlossen werden. In der oberösterreichischen Landeshauptstadt findet zunächst aber nur die Aufnahmeprüfung statt: Die ersten vier Semester sind im ersten Ausbauschritt der neuen Einrichtung komplett an der Medizin-Uni Graz zu absolvieren. 2014/15 und 2015/16 sollen je 60 Studenten zugelassen werden, ab 2016/17 sind es 120. 2016/17 startet dann auch der Studienbetrieb in Linz. (APA, 21.1.2014)

Share if you care.