Studentin Julia Engelmann landete Internet-Hit

20. Jänner 2014, 16:11
155 Postings

Mit Aufruf, das Leben besser zu nutzen

Mit ihrem Aufruf, das Leben besser zu nutzen, hat die Bremer Studentin Julia Engelmann (21) einen Internet-Hit gelandet. Das YouTube-Videodas sie bei einem Poetry Slam (Dichterwettstreit) im Mai an der Universität Bielefeld zeigt, wurde bis Montagnachmittag etwa 2,5 Millionen Mal angesehen.

Die Studentin und frühere Soap-Darstellerin ("Alles was zählt") beschreibt darin eindrücklich, wie sie es versäumt, Vorhaben in die Tat umzusetzen ("Ich würd' gern so vieles tun, meine Liste ist so lang, aber ich werd' eh nie alles schaffen, also fang ich gar nicht an") und appelliert dann, dies zu ändern und "Geschichten, die wir später gern erzählen", zu schaffen. (APA, 20.1. 2013)

  • Artikelbild
    foto: youtube
Share if you care.