"Star Wars 1313": Disney beerdigt Spielehoffnung endgültig

20. Jänner 2014, 15:45
29 Postings

Nach Einstellung der Entwicklung wurde nun auch die Markenrechte abgestoßen

Das nach der Schließung von LucasArts durch Disney auf Eis gelegte Action-Adventure "Star Wars 1313" existiert seit Ende Dezember nicht einmal mehr am Papier. Am 23. Dezember legte LucasFilm offiziell die Markenrechte für das Spiel zurück. Damit stehen die Chancen für eine Wiederbelebung des einstigen Hoffnungsträgers für spielende "Star Wars"-Fans sehr schlecht.

Electronic Arts

Auf der E3 2012 vorgestellt, konnte das Abenteuer rund um Kopfgeldjäger Boba Fett durch eine cineastische Präsentation die Aufmerksamkeit der Medien auf sich ziehen. Parallel zur Schließung des Entwicklers LucasArts erklärte Herausgeber Disney, dass man die Spielentwicklung auslagern werde und schloss mit Electronic Arts einen Vertrag über mehrere Werke - inklusive eines neuen "Battlefronts" zum Franchise ab. (zw, derStandard.at, 20.1.2014)

Video: Star Wars 1313

  • Hatten Sie sich auf "Star Wars 1313" gefreut?
    foto: disney

    Hatten Sie sich auf "Star Wars 1313" gefreut?

Share if you care.