ÖSV-Staffel in Antholz auf Platz fünf

19. Jänner 2014, 16:19
5 Postings

Französisches Quartett holt sich in Südtirol den Sieg vor Schweden und Deutschland

Frankreich hat am Sonntag in Antholz den Weltcup-Staffel-Bewerb der Biathleten über 4 x 7,5 km gewonnen. Die Franzosen setzten sich vor Schweden (+2,6 Sek.) und Deutschland (38,8) durch. Österreichs Quartett mit Christoph Sumann, Fritz Pinter, Simon Eder und Dominik Landertinger (2:33,4 Min.) landete hinter dem norwegischen B-Team (1:34,6) auf Platz fünf. (APA, 19.01.2014)

Share if you care.