Intel enttäuscht Investoren

17. Jänner 2014, 07:47
9 Postings

Der Chiphersteller kämpft gegen das rückläufige Interesse an klassischen Computern, die Aktie macht nachbörslich einen Ruck nach unten

Der Volltext dieses auf Agenturmeldungen basierenden Artikels steht aus rechtlichen Gründen nicht mehr zur Verfügung.

  • Die Zahlen für das Quartal sind zwar solide, die Anleger dennoch enttäuscht.
    foto: ap/paul sakuma

    Die Zahlen für das Quartal sind zwar solide, die Anleger dennoch enttäuscht.

Share if you care.