Google Maps zeigt Tokio in 3D

16. Jänner 2014, 14:07
1 Posting

Kartenservice weitet sein Angebot aus - Über "Earth View" im neuen Webclient erhältlich

Bereits vor einiger Zeit hat Google damit begonnen, seine Kartendienste um hochqualitative 3D-Aufnahmen einzelner Städte zu ergänzen. Nun erweitert man diesen Service um den größten Ballungsraum der Welt.

Tokio

Seit kurzem sind 3D-Aufnahmen von Tokio in Google Maps enthalten. Voraussetzung ist die Nutzung des offiziell noch immer in der Betaphase steckenden, neuen Web-Clients für den Kartenservice.

Ansichtssache

Im sogenannten "Earth View" lassen sich dann Sehenswürdigkeiten wie der Tokio Tower aus verschiedenen Perspektiven betrachten. (red, derStandard.at, 16.01.14)

  • Tokio gibt es in Google Maps nun auch mit 3D-Ansicht.
    screenshot: derstandard.at

    Tokio gibt es in Google Maps nun auch mit 3D-Ansicht.

Share if you care.