Tank-Explosion im Chemiepark Linz

14. August 2003, 14:23
posten
Bild 1 von 4

Linz - Die Zahl der Verletzten durch eine Explosion am Mittwoch bei der Firma DSM-Chemie im Bereich des Chemieparks in Linz hat sich nach jüngsten Informationen von zunächst 15 auf nunmehr 18 erhöht. Glück für einige weitere Personen, die auf einem Kontrollgang im Gebäude gewesen waren: Sie hatten es kurz vor dem Zwischenfall wieder verlassen. Eine Gefahr für die Umwelt bestand nach Auskunft eines Werkssprechers und der Linzer Umweltstadträtin Christiana Dolezal (S) nicht.

Share if you care.