"Windige" Unternehmer kommen ins Schwitzen

18. August 2003, 10:35
1 Posting

Dieter Bohlen hat Kampf gegen "Fälscher"- Ring auf auf Mallorca aufgenommen

Palma de Mallorca - Drei Tage nach der Vernehmung des Erfolgsproduzenten Dieter Bohlen (49) auf Mallorca hat die spanische Polizei auf der Insel einen deutschen Unternehmer festgenommen. Der Mann stehe im Verdacht, an Bohlen und andere Prominente gefälschte Bootsführerscheine verkauft zu haben, berichtete die Zeitung "Diario de Mallorca" am Dienstag. Der 50-jährige Unternehmer betreibe auf Mallorca einen Yachtverleih.

Nach Ansicht der Ermittler bestehe der Verdacht, dass der Deutsche zu einem Ring von Fälschern gehöre, der Prominente mit unechten Bootspapieren versorgte. Wie die Zeitung berichtete, gehen die Ermittler der Frage nach, ob möglicherweise auch der deutsche Musiker Peter Maffay von der Bande einen falschen Bootsführerschein erhalten hatte. Maffay sei am Sonntag von der Polizei vernommen worden, berichtete das "Diario de Mallorca". (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.