Eigenwillige Kritik, die "wegmuss"

18. August 2003, 10:25
1 Posting
Bischofstetten - Groß und in roten Lettern steht es im Schaukasten zu lesen: "Mia haum's jo . . ." Die ÖVP im niederösterreichischen Bischofstetten hat eine sonderbare Art, Kritik an einer finanziellen Hilfe für die Israelitische Kultusgemeinde zu üben. Darauf vom STANDARD angesprochen, meint Bürgermeister Heinrich Fuchs: "Da sind unserem zuständigen Mann die Gäule durchgegangen. Der ist oft eigenwillig." In der Partei sei man ja nicht grundsätzlich gegen eine Finanzhilfe für die Kultusgemeinde, so der Landwirt. Sollte der Schaukasten immer noch so "gestaltet" sein, "muss das Ding weg". (pm/DER STANDARD, Printausgabe, 13.8.2003)
Share if you care.