Mutmaßliche Taliban-Kämpfer getötet

15. August 2003, 15:31
posten

Nach Gefechten im Grenzgebiet zu Pakistan

Kabul - Afghanische Soldaten haben im Grenzgebiet zu Pakistan acht mutmaßliche Taliban-Kämpfer getötet. Wie ein Militärsprecher am Mittwoch mitteilte, wurden die Soldaten am Dienstagabend im Dorf Shinki in der Provinz Khost angegriffen. Nach einem mehrstündigen Gefecht hätten sich die Angreifer zurückgezogen. Afghanistan vermutet, dass die Taliban-Kämpfer von Stützpunkten in Pakistan aus operieren. (APA/AP)
Share if you care.