TV-Programm für Donnerstag, 16. Jänner

15. Jänner 2014, 16:05
posten

Kant für Anfänger, wienTV.org, Ansichten eines Amokläufers, Am Schauplatz Gericht: Drei Grenzfälle, Inside Brüssel, Flüchtlinge - Das Geschäft mit der Hoffnung, Departed - Unter Feinden, Im Brennpunkt: Bolivien, Talk im Hangar 7: Unsere Polizei - Fußabtreter für Frustrierte?, 60 Minuten.Politik: Große Koalition, Eco, Stöckl

19.15 MAGAZIN
Kant für Anfänger Philosophiestudentin Sophie hat die einzigartige Gelegenheit, den großen Denker persönlich Löcher in den Bauch zu fragen. Der antwortet ausführlich, geduldig und vergisst auch nicht auf positiven Zuspruch: "Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen." Bis 19.30, BR Alpha

20.00 MAGAZIN
wienTV.org Politik-Nachrichten jenseits des Medien-Mainstreams aus Wien, Österreich und dem Rest der Welt. Das aus der Uni brennt-Bewegung hervorgegangene Format bietet zivilgesellschaftlichem Engagement eine Plattform und schaut hin, wo andere wegschauen. Bis 20.30, Okto

20.15 THEMENABEND
Ansichten eines Amokläufers Neuesten Theorien zufolge werden die destruktivsten aller Amokläufer nicht so sehr vom Bedürfnis zu töten getrieben, sondern vielmehr vom Bedürfnis zu sterben. Ob Selbstmord und der Wunsch mit größtmöglicher medialer Aufmerksamkeit unterzugehen Hauptmotive sind, erfragen Doku und Gert Scobel mit Gästen: Klaus Fröhlich-Gildhoff (Psychologe), Judith Glück (Psychologin) und Raffael Kalisch (Humanbiologe). Bis 22.00, 3sat

21.05 REPORTAGE
Am Schauplatz Gericht: Drei Grenzfälle Der Bewohner einer Kleingartensiedlung macht seinen Nachbarn das Leben schwer. Einer Frau missfällt der neue Zaun, Mieter eines Zinshauses sind mit mysteriösen Störfällen konfrontiert, seit das Haus einen neuen Eigentümer hat: Peter Resetarits hakt nach. Bis 22.00, ORF 2

21.05 DISKUSSION
Inside Brüssel Gäste bei Raimund Löw diskutieren über den bevorstehenden Europawahlkampf: Jörg Leichtfried (SPÖ), Othmar Karas (ÖVP), Ulrike Lunacek (Die Grünen) und Andreas Mölzer (FPÖ). Bis 21.55, ORF 3

21.15 DOKUMENTATION
Flüchtlinge - Das Geschäft mit der Hoffnung Ein Reporter-Team hat über Monate die Lebenssituation von Flüchtlingen in Österreich und Bayern recherchiert. Bis 22.15, Servus TV

21.55 GEHEIME AFFÄREN
Departed - Unter Feinden (USA 2006, Martin Scorsese) Als einen „energetischen Gangsterfilm, der die Vorgaben des Genres als stilistische Herausforderungen versteht", rezensierte der ­Standard Martin Scorseses Remake von Internal Affairs zum Kinostart: „The Departed interessiert sich nur nebenbei für den Fortgang der Handlung, dafür umso mehr für die moralischen Grauzonen, für Fragen von Macht und Integrität, die das Undercover-Dasein mit sich bringt." Leonardo DiCaprio, Jack Nicholson. Bis 0.15, ORF 1

21.55 MAGAZIN
Im Brennpunkt: Bolivien - Lithium für eine strahlende Zukunft? Salar de Uyuni ist enthält weltweit am meisten Lithium. Dieses Leichtmetall wird zur Behandlung von Erkrankungen, zu Atombombenbau und Laptopproduktion verwendet. Bis 22.30, ORF 3

22.15 DISKUSSION
Talk im Hangar 7: Unsere Polizei - Fußabtreter für Frustrierte? Gäste bei Imke Köhler: Florian Klenk (Falter), Bodo Pfalzgraf (Polizeigewerkschaft), Hubert Dreyling (Anwalt), Peter Goldgruber (Sicherheitspolizei) und Reinhard Kreissl (Kriminalsoziologe). Bis 23.25, Servus TV

22.30 DISKUSSION
60 Minuten.Politik: Große Koalition - Reformregierung oder Stillstandsverwalter? Karl Blecha (SPÖ), Andreas Khol (ÖVP), Norbert Steger (FPÖ), Freda Meissner-Blau (erste Parteichefin der Grünen), Friedhelm Frischenschlager (Mitbegründer Liberales Forum). Bis 23.30, ORF 3

22.30 MAGAZIN
Eco Themen: 1) Ski ohne Schnee. 2) Neue Steuern: Abzocke bei Autofahrern. 3) Freizeittrends: Beim Urlaub wird nicht gespart. Bis 23.00, ORF 2

23.00 TALK
Stöckl Gäste bei Barbara Stöckl: 1) Schauspieler Hans Sigl. Ex-Skispringer Sven Hannawald. Autor Thomas Glavinic und Ärztin Martina Leibovici-Mühlberger. Bis 0.00, ORF 2 (Doris Priesching, DER STANDARD, 16.1.2014)

Share if you care.