Radio-Tipps für Mittwoch, 15. Jänner

14. Jänner 2014, 16:26
posten

Connected | Dimensionen: Atmen. Meditieren. Führen. Meditation als Schlüsselfaktor der Zukunft. | Salzburger Nachtstudio: Im Mahlwerk des Todes | Kammermusik: Mozart und Schubert | Zeit-Ton

15.00 MUSIKMAGAZIN
Connected Interview mit "Das radikal Böse"-Regisseur Stefan Ruzowitzky. Bis 19.00, FM4

19.05 MAGAZIN
Dimensionen: Atmen. Meditieren. Führen. Meditation als Schlüsselfaktor der Zukunft. Wesentliche Führungsqualitäten wie effektives Beziehungsmanagement, das Erspüren zukünftiger Trends, das treffsichere intuitive Entscheiden und eine hohe Stressresistenz hängen von der Fähigkeit ab, innere Ressourcen effizient zu nutzen. Meditation als körperbasiertes Geistestraining ist einer der Wege, zum inneren Selbst vorzudringen. Bis 19.30, Ö1

21.00 MAGAZIN
Salzburger Nachtstudio: Im Mahlwerk des Todes Der Epochenbruch des Ersten Weltkriegs markierte eine fundamentale Krise der Moderne. Von Günter Kaindlstorfer. Bis 22.00, Ö1

22.00 MUSIK
Kammermusik: Mozart und Schubert Musik in d-Moll, auf den Instrumenten ihrer Zeit gespielt vom Æon Quartett. Bis 23.00, Radio Stephansdom

23.03 MUSIK
Zeit-Ton Magazin mit Irene Suchy. 1) Gespräch mit Frank Stahmer über die Next Classical Next. 2) Die neue CD von Essl und Mallaun: Ruderals. 3) In between: women's issue - von Christina Zurbrügg bis Sandra Pires im Akzent Theater. 4) Das Hugo Wolf Quartett 2014. Bis 0.00, Ö1 (DER STANDARD, 15.1.2014)

Share if you care.