Einreichungen für Media Award 14 gesucht

14. Jänner 2014, 14:21
posten

Veränderung bei Kategorien, Juryverfahren plus neuer Workshop zu Einreichungen

Der Media Award ruft österreichische Media-Agenturen, Werbetreibende und Werbeagenturen auf, bis zum 19. Februar herausragende Mediaplanungen einzureichen. 

Dabei zu beachten gilt es die Veränderungen, die bei den Kategorien vorgenommen wurden. Neue Media-Ideen und Sonderwerbeformen gehören nach wie vor in die Kategorie "Kreative Media-Idee", die Kategorie "Exzellente Media-Strategie" wurde in "Effiziente Media-Strategie" umgewandelt. Dort sollen neue strategische Lösungen und durchdachte Kommunikationsmixes eingereicht werden. Auch beim Sonderpreis gibt es eine Veränderung. Dieser prämiert 2014 eine speziell auf junges Publikum zugeschnittene Media-Strategie. 

Workshopangebot

Um das Niveau der Einreichungen zu steigern, wird dieses Jahr erstmals ein Workshop dazu angeboten. Am 23. Jänner von 09:00 bis 13:30 Uhr können Teilnehmer im Seminarhotel Kaiserhof lernen, Dos & Don'ts  einer Präsentation, welche Inhalte unbedingt notwendig sind und auf was man verzichten kann.

Auch am zweistufigen Juryprozess wurde geschraubt. Die Vor- und Hauptjury werden in diesem Jahr nicht mehr identisch sein und vor allem die Vorjury, die 50 Mitglieder umfasst, wird mit mehr jungen Leute besetzt werden. 

Neue Partner

Nachdem "Die Presse" mit letzem Jahr als Partner ausgeschieden ist, konnten für 2014 die "Kronen Zeitung" und "Goldbach Austria" als zusätzliche Mitinitiatoren gewonnen werden. Die Verlagsgruppe News, Gewista, Epamedia, ORF Enterprise, RMS Radio Marketing Services und "Die Kleine Zeitung" beleiben als Partner erhalten. (red, derStandard.at, 14.1.2014)

Info

Eingereicht werden kann ab sofort unter http://einreichung.mediaaward.at, gewertet werden in Österreich erschienene Arbeiten vom Zeitraum 1. Jänner 2013 bis 31. Dezember 2013.Die Einreichung ist kostenlos.

Share if you care.