Austria ohne Okotie und Vrsic nach Belek

14. Jänner 2014, 12:43
66 Postings

Dafür sitzen Gorgon und Grünwald im Flieger

Fußball-Meister Austria bricht am Mittwoch mit Alexander Gorgon und Alexander Grünwald ins Trainingslager nach Belek auf. Die beiden Langzeitverletzten sollen in der Türkei weiter an ihren Comebacks arbeiten. An ein Mannschaftstraining ist beim Duo noch nicht zu denken. Für die beiden Mittelfeldspieler war die Herbstsaison nach Knieverletzungen rasch zu Ende gewesen.

Gorgon absolvierte seine Reha in Deutschland bei ÖFB-Physiotherapeut Mike Steverding, er darf in Belek zumindest leichte Passübungen absolvieren. Mit dabei ist auch der an einem Muskelfaserreinriss laborierende Tomas Jun. Nicht im Flieger sitzen Rubin Okotie, Dare Vrsic und Torhüter Pascal Grünwald, nachdem dem Trio die Freigabe für einen Clubwechsel erteilt wurde. (APA; 14.1.2013)

Share if you care.