Agentur Fessler-Schmidbauer ist Geschichte

14. Jänner 2014, 12:34
14 Postings

Jörg Fessler und Thomas Schmidbauer sind bereits mit Neugründungen aktiv

Die Geschäftsführer der Agentur Fessler-Schmidbauer Jörg Fessler und Thomas Schmidbauer gehen seit Jahresanfang getrennte Wege und haben diese Entscheidung in zwei Neugründungen manifestiert.

Jörg Fessler wird aktiv mit der Fessler Werbeagentur in Erscheinung treten und zahlreiche Bestandskunden weiterbetreuen. Um auf die Auswirkungen des Medienumbruchs optimal vorbereitet zu sein, wird dem Kernteam künftig unter der Plattform "Fessler & Freunde" ein Expertenteam zur Seite stehen, dass sie in den Disziplinen Werbung, Dialogmarketing/CRM, Digital/Online, Design und Employer-Branding auf dem Laufenden hält. Fessler sagt dazu in der Aussendung: "So bleibt die Agentur schlank und flexibel in der Struktur, ist aber gleichzeitig kompetent und schlagkräftig! Also genau das, was heutzutage von einer Agentur erwartet wird."

Thomas Schmidbauer startet derweil mit donnerwetterblitz - Agentur für authentische Kommunikation. Auf der Webseite wird derzeit deutlich der Gründergeist versprüht: "Ganz ehrlich? Wir betrachten uns selbst als ersten Neukunden der Agentur donnerwetterblitz. Die letzten Wochen haben wir intensiv mit den Vorbereitungen zum Roll Out der neuen Agenturmarke verbracht. Wir danken allen unseren Kunden für Ihr ausserordentlich positives Feedback zu unserem neuen Namen und für den starken Zuspruch, diesen Weg zu gehen." Aus dem früheren Team hat sich Schmidbauer Karin Lehner als Agenturleiterin mitgenommen. (red, derStandard.at, 14.1.2014)

  • Jörg Fessler und Thomas Schmidbauer gehen seit Jahresanfang getrennte Wege.
    foto: fessler schmidbauer

    Jörg Fessler und Thomas Schmidbauer gehen seit Jahresanfang getrennte Wege.

Share if you care.