Das Gesicht kommt von der Mutter

Ansichtssache21. Jänner 2014, 16:05
24 Postings

Eine Frau mit Dinosaurierkörper: Wie eine Illustratorin zur Zusammenarbeit mit ihrer vierjährigen Tochter kam und dabei wunderschöne Bilder entstanden

Die kleine Myra zeichnet gern. Kinder lieben das. Das wäre also nichts Besonderes, würde ihre Mutter nicht als Illustratorin und Grafikdesignerin arbeiten. Mica Angela Hendricks saß eines Tages neben ihrer damals vierjährigen Tochter und arbeitete vor sich hin. Das ging allerdings nur so lange gut, bis diese den neuen, teuren Skizzenblock ihrer Mutter entdeckte.

"Wenn du nicht teilen kannst, sollten wir ihn vielleicht weggeben", soll sie altklug die Versuche der Mutter, das wertvolle Papier für sich zu retten, abgeschmettert haben. Myra fand ein von ihrer Mutter gezeichnetes Frauengesicht - und malte rasch einen Dinosaurierkörper dazu. Das war der Beginn. Myra hat danach noch viele, viele Illustrationen ihrer Mutter "verschönert" - hier eine Auswahl. (Peter Mayr, derStandard.at, 21.1.2014)

Mica Hendricks' Homepage: Busymockingbird (Sie wird vertreten durch munrocampagna.com)

Bild 1 von 7
foto: mica angela hendricks

Eine paar Striche später stand sie da: die Dinosaurier-Frau.

weiter ›
Share if you care.