HBO zeigt Beginn der 3. Staffel "Girls" auch auf Youtube

13. Jänner 2014, 17:22
1 Posting

Strategie, um junge Zuschauer an die Sendermarke zu binden

Am Sonntag hat die 3. Staffel der Erfolgserie "Girls" rund um vier New Yorker Mid-Twenties beim amerikanischen Sender HBO gestartet. Um der aktiven Internetcommunity Tribut zu zollen, hat der Tv-Sender nur 12 Stunden nach ihrer Erstausstrahlung die ersten zwei ausgetrahlten Folgen am Montag auch auf Youtube zugänglich gemacht. 

Laut einem Bericht auf mashable.com hat sich der HBO entschieden, zahlreiche Werbemaßnahmen "online first" zu spielen, um auch junge Zuschauer an die Sendermarke zu binden. (red, derStandard.at, 13.1.2014)

  • "Girls" (v.l.n.r.): Lena Dunham, Jemima Kirke, Zosia Mamet und Allison Williams.
    foto: hbo

    "Girls" (v.l.n.r.): Lena Dunham, Jemima Kirke, Zosia Mamet und Allison Williams.

Share if you care.