Hysterie nach Vorschrift

13. Jänner 2014, 17:43
9 Postings

Die junge schwedische Popkünstlerin Elliphant gastiert am Dienstag im B 72 in Wien

In Schweden ist der Besuch von Musikschulen gratis. Im Fernsehen und Kino werden englischsprachige Filme nicht synchronisiert. Das ist gut für das Kosmopolitische. Um nur die Besten zu nennen: Das Land ist popkulturell dank einschlägig bekannter Vorgänger wie Dr. Alban, Ace of Base oder Robyn international bestens vernetzt. Dazu kommt eine protestantische Arbeitsmoral. Das alles mag neben dem jüngsten Exportschlager Icona Pop ("I love it!") wohl auch die gerade in die Gänge kommende Karriere der jungen schwedischen Popkünstlerin Elliphant beflügeln: "Music is life!"

Heute startet im Wiener Gürtelclub B72 eine Europatournee auf kleinen Bühnen, um nach den diversen Durchforstern hipper Blogs auch bei der weitergefassten Laufkundschaft in biologischer Festform dem Ruf des heißesten neuen Dings im Geschäft gerecht zu werden.

Neben einer die wesentlichen Gesangsbeiträge durch die Nase sowie zusätzlich mit Autotune- und Quietschenteneffekt erledigenden Stimme vertraut Elliphant dabei auf knalligen Elektropop und ebensolches Aussehen. Dazu gesellen sich verträglich für Taschentelefone abgemilderte Bassfrequenzen der jamaikanischen Dancehall und Melodien und Refrains, für die sich auch eine Lady Gaga nicht zu schade wäre.

Sensationell neu klingt das natürlich nicht. Das soll es gar nicht. Die angestrebte Beschallung diverser Jugendclubs und Modediskonter schreit zwar nach Alleinstellungsmerkmalen. Diese sollen aber so daherkommen, dass man sich auch als große individuell-genormte Kaufgemeinde draußen bei den Streamingdiensten nicht vor den Kopf gestoßen fühlt. Die Trendsportkappen könnten dabei verrutschen. Das klingt nach Durchschnitt?! Das ist Pop! (schach, DER STANDARD, 14.1.2014)

Dienstag, 14.1., B 72, Gürtel Bogen 72, 1080 Wien, 21.30

Hören Sie hier Tracks von Elliphant in der Spotify-Playlist:

  • Elliphant live in Wien: trendiges Outfit, check. Derbes Make-up, check. Lasziver Daumen, passt.
    foto: niclas brunzell

    Elliphant live in Wien: trendiges Outfit, check. Derbes Make-up, check. Lasziver Daumen, passt.

Share if you care.