Boris Becker verliert Mercedes-Benz-Werbevertrag

13. Jänner 2014, 13:45
6 Postings

Biografie und fragwürdige Fernsehauftritte als Grund

Mercedes Benz trennt sich von Testimonial Boris Becker, berichtet der Südwestdeutsche Rundfunk. Laut SWR wurde die Zusammenarbeit zum Jahreswechsel beendet. Als Grund für den Rausschmiss nennt der SWR die Negativ-Schlagzeilen, unter anderem mit seiner Biografie und fragwürdigen Fernsehauftritten. Vor kurzem wurde bekannt, dass Golfer Martin Kaymer jetzt für Mercedes-Benz als Werbebotschafter tätig ist. (red, derStandard.at, 13.1.2014)

Share if you care.