German Pellets schluckt Pelletshändler aus OÖ

13. Jänner 2014, 09:07
10 Postings

Wien - Die deutsche Holzpelletsproduzent und -hersteller German Pellets ist weiter auf Expansionskurs in Oberösterreich. Nach der Übernahme der Glechner-Gruppe im Jahr 2012 schluckte der Konzern aus Mecklenburg-Vorpommern nun auch die Waldneukirchner Heizwert GmbH mit rund 20 Mitarbeitern. Kaufpreis wurde am Montag auf APA-Anfrage keiner genannt.

Die Übernahme erfolgt rückwirkend zum 1. Jänner 2013. German Pellets will damit sein Endkundengeschäft in Österreich weiter ausbauen, hieß es in einer Pressemitteilung. Die Heizwert GmbH gehört zu den größten Pelletshändlern in Ober- und Niederösterreich und verkauft jährlich bis zu 35.000 Tonnen Holzpellets - seit 2002 auch die Marke FireStixx, die seit 2011 zu German Pellets gehört.

Die Heizwert GmbH wird den Angaben zufolge als eigenständige Unternehmenseinheit weiterbestehen. Die bisherigen Geschäftsführer Franz Schörkhuber und Leopold Hörmann bleiben. German Pellets produziert an 15 Standorten in Deutschland, Österreich und den USA. Im Jahr 2012 setzte der Konzern 519,1 Mio. Euro um, der Gewinn betrug 4,4 Mio. Euro. (APA, 13.1.2014)

Share if you care.