Grazer Künstler Norbert Nestler gestorben

10. Jänner 2014, 17:51
posten

Personale ab Oktober in der Neuen Galerie

Graz/Wien - Der 1942 in Wien geborene und in Graz wohnhafte Künstler und Kunsterzieher Norbert Nestler ist tot. Wie das Universalmuseum Joanneum am Freitag mitteilte hat er "das Kunstgeschehen in Graz seit mehreren Jahrzehnten begleitet und bis zuletzt maßgeblich geformt". Ab Oktober zeigt die Neue Galerie eine Personale über ihn, an der Nestler bis zuletzt selbst mitgearbeitet hatte.

Peter Pakesch, Intendant des Universalmuseums Joanneum, drückte der Familie des Verstorbenen "größtes Mitgefühl" aus. Nestler starb am Donnerstag, 9. Jänner, in einem Grazer Krankenhaus, erklärte das Museum auf APA-Anfrage. Ausgebildet an der Wiener Akademie für Bildende Künste lebte und arbeitete Nestler seit 1966 in Graz. Er bekam im Laufe seines Lebens zahlreiche Preise und Auszeichnungen - zum Beispiel 1967 den Joanneum Kunstpreis, 1976 den Special Edition Purchase Award (San Francisco/USA) oder 1998 den Preis der Internationalen Triennale für Skulptur (Osaka/Japan). (APA, 10.1.2014)

Share if you care.