Spaniens Industrie zieht an

10. Jänner 2014, 12:13
5 Postings

Größtes Produktionsplus seit drei Jahren

Madrid - Spaniens Industrie sorgt für einen weiteren Lichtblick. Die Produktion der Betriebe kletterte im November so stark wie seit fast drei Jahren nicht mehr, wie das nationale Statistikamt am Freitag mitteilte. Im Vergleich zum Vorjahresmonat gab es ein Plus von 2,6 Prozent, nach minus 1,3 Prozent im Oktober.

Auch Umfragen unter spanischen Einkaufsmanagern hatten zuletzt für positive Signale gesorgt. Die gesamte Privatwirtschaft hatte demnach im Dezember so stark zugelegt wie seit fast sechseinhalb Jahren nicht mehr. Dennoch warnen Ökonomen vor zu viel Optimismus. "Es gibt in Spanien noch nicht viele Anzeichen für eine Erholung mit richtig viel Schwung", sagte Ben May vom Analysehaus Capital Economics.

Im dritten Quartal 2013 war die spanische Wirtschaft nach einer langen Rezession erstmals wieder minimal gewachsen. Im Gesamtjahr 2013 dürfte sie nach Ansicht der EU-Kommission dennoch um gut ein Prozent geschrumpft sein. Erst für das laufende Jahr sagt die Brüsseler Behörde wieder ein Wachstum von 0,5 Prozent voraus. (APA/Reuters, 10.1.2014)

Share if you care.