Abfahrtstraining in Zauchensee abgesagt

10. Jänner 2014, 09:55
posten

Neuschnee verhindert planmäßiges Programm

Das für den reitag angesetzte zweite Training für die alpine Ski-Weltcup-Abfahrt der Damen am Samstag in Altenmarkt-Zauchensee ist wegen Neuschnee abgesagt worden. Nach Nachlassen des Schneefalls werde die Piste in einen rennfertigen Zustand für das Wochenende gebracht, teilten die Veranstalter mit.

Im ersten Training am Donnerstag hatte die Salzburgerin Anna Fenninger Bestzeit aufgestellt. Für Samstag ist eine Abfahrt angesetzt, für Sonntag eine Super-Kombination bestehend aus Super-G und Slalom. (APA; 10.1.2014)

Share if you care.