"Black"-Update: Nokia bringt neue Features für Lumia-Phones

10. Jänner 2014, 09:33
117 Postings

Nicht alle Modelle erhalten sämtliche Funktionen

Nokia hat damit begonnen, seine Lumia-Smartphones zu aktualisieren. Das "Black"-Update bringt einige neue Funktionen, neue Apps und App-Updates. 

App-Ordner

Neu ist ein App-Ordner, mit dem Apps und Einstellungen am Startscreen zusammengefasst und als Live-Kachel dargestellt werden können. Mit dem Update sind alle Lumias mit Windows Phone 8 zu Accessoires mit Bluetooth LE wie Adidas miCoach kompatibel.

Glance Screen 2.0

Mit dem Glance Screen 2.0 werden auf dem Display im Low-Energy-Modus Anrufe, Nachrichten, E-Mails, Outlook, Kalender sowie Notifications von Twitter, Facebook, Whatsapp oder einzelnen Spielen angezeigt.

Neue Foto-App und "Nokia Beamer"

Smartphones mit mindestens 1 GB RAM erhalten die Foto-App "Nokia Refocus" und "Nokia Beamer". Mit letzterer kann man Inhalte eines Lumia-Smartphones nach Scannen eines QR-Codes auf anderen Displays anzeigen. Die App "Storyteller" sortiert Fotos nach Aufnahmedatum und -ort.

Zudem ist die App "Nokia Camera" nun für alle Geräte mit Windows Phone 8 verfügbar, mit dem Update unterstützt das Lumia 1020 auch das Rohdatenformat DNG. Neue Imaging-Algorithmen sollen die Bildqualität verbessern.

Safe-Driving-Modus

Das Update bringt Microsofts Safe-Driving-Modus auf die Nokia-Geräte. Dabei sollen mögliche Ablenkungen beim Fahren ausgeblendet werden. Klingeltöne können nun individuell auf einen Kontakt angepasst werden. In der Multitasking-Ansicht können einzelne Apps geschlossen werden und die automatische Bildschirmdrehung lässt sich ausschalten.

Zeitplan

Das Update wird laut dem Hersteller ab sofort für die Lumia-Modelle 1020 und 925 ausgeliefert. Weitere Geräte folgen in den kommenden Wochen. (br, derStandard.at, 10.1.2014)

  • Nokias "Black"-Update bringt unter anderem App-Ordner auf den Startscreen.
    foto: nokia

    Nokias "Black"-Update bringt unter anderem App-Ordner auf den Startscreen.

  • Nicht alle Funktionen stehen für sämtliche Lumias zur Verfügung.
    grafik: nokia

    Nicht alle Funktionen stehen für sämtliche Lumias zur Verfügung.

Share if you care.