Eddi Irvine wegen Schlägerei verurteilt

9. Jänner 2014, 23:01
10 Postings

Ex-Formel-1-Pilot bekam Haftstrafe von sechs Monaten aufgebrummt

Mailand - Der frühere Formel-1-Pilot Eddi Irvine ist aufgrund einer über fünf Jahre zurückliegenden Disco-Schlägerei in Mailand zu einer Haftstrafe von sechs Monaten verurteilt worden. Das selbe Strafausmaß fasste Irvines Konkurrent Gabriele Moratti, Sohn der früheren Mailänder Bürgermeisterin Letizia Moratti, aus.

Die Anwälte der beiden Raufbolde kündigten Berufung an, weshalb sich das Verfahren weiter hinziehen dürfte und das Duo aufgrund der Verjährung des Deliktes die Haftstrafen wohl nicht antreten muss. Italienischen Medienberichten zufolge gerieten Irvine und Moratti im Dezember 2008 in einer Mailänder Nobel-Disco wegen einer jungen Frau in Streit. (APA, 9.1.2014)

Share if you care.