Auftritt von umstrittenem Komiker Dieudonné in Nantes doch verboten

9. Jänner 2014, 15:54
3 Postings

Französischer Staatsrat gibt Behörden in letzter Minute Recht

Nantes - Ein Auftritt des wegen antisemitischer Äußerungen höchst umstrittenen französischen Komikers Dieudonné ist in letzter Minute doch noch verboten worden. Frankreichs oberstes Verwaltungsgericht gab am Donnerstagabend den Behörden Recht, die einen Auftritt Dieudonnés in der westfranzösischen Stadt Nantes untersagt hatten.

Der Staatsrat in Paris annullierte nur zwei Stunden vor dem geplanten Beginn der Veranstaltung eine Entscheidung des Verwaltungsgerichts von Nantes, das am Nachmittag ein Auftrittsverbot per einstweiliger Verfügung außer Kraft gesetzt hatte.

Frankreich-Tournee sollte starten

Die Debatte um Dieudonné hat in Frankreich in den vergangenen Tagen hohe Wellen geschlagen. Der bereits mehrfach wegen antisemitischer Äußerungen in Frankreich verurteilte Komiker hatte am Donnerstagabend in Nantes eine Frankreich-Tournee beginnen wollen.

Seine geplanten Auftritte wurden bereits in mehreren Städten verboten, wogegen Dieudonné vor Gericht vorgeht. Die Entscheidung des Staatsrats, das Auftrittsverbot zu bestätigen, ist ein Sieg für Innenminister Manuel Valls, der den örtlichen Behörden empfohlen hatte, die Veranstaltungen zu verbieten.

Bereits zu Geldstrafen verurteilt

Die Regierung versucht in jüngster Zeit verstärkt, gegen den Provokateur vorzugehen. Dieudonne ist in der Vergangenheit bereits wegen Anstiftung zu Hass und rassistischen Äußerungen zu insgesamt 65.000 Euro verurteilt worden. Sein Lied "Shoananas" banalisiert mit einer Verbindung der Wörter "Shoah" und "Ananas" den Völkermord. Bekannt ist auch die Geste "Quenelle", die von Gegnern als verkappter Hitlergruß verstanden wird. Der Gruß diente auch als Symbol einer antizionistischen Partei, für die Dieudonne 2009 bei den Europawahlen antrat. (APA, 9.1.2014)

  • Anhänger hat der umstrittene Komiker noch immer. Auf dem Stück Papier steht: "Bin auf der Suche nach einem Ticket für Dieudonné"
    foto: ap/euler

    Anhänger hat der umstrittene Komiker noch immer. Auf dem Stück Papier steht: "Bin auf der Suche nach einem Ticket für Dieudonné"

Share if you care.