Deutscher Nachwuchsproduzentenpreis für "Am Himmel der Tag"

9. Jänner 2014, 14:52
posten

Begründung der Jury: "Mit Empathie und Präzision wird die Geschichte der 25-jährigen Lara, einfühlsam gespielt von Aylin Tezel, erzählt"

München - Für ihren Film "Am Himmel der Tag" werden die Berliner Produzenten Iris Sommerlatte und Ali Saghri bei der Bayerischen Filmpreis-Verleihung mit dem Nachwuchsproduzentenpreis ausgezeichnet. Das teilte die Verwertungsgesellschaft für Nutzungsrechte an Filmwerken (VGF) in Berlin mit, die den mit 60.000 Euro dotierten Preis jährlich vergibt.

Der Film erzählt die Geschichte der 25-jährigen Lara (Aylin Tezel), die nicht so recht weiß, was sie mit ihrem Leben anfangen soll, und dann ungeplant schwanger wird. Als ihr ungeborenes Kind im sechsten Monat stirbt, behält sie das tote Baby im Bauch und spielt weiter die Schwangere - aus Angst, den gerade gefundenen Sinn ihres Lebens zu begraben.

"Mit Empathie und Präzision wird die Geschichte der 25-jährigen Lara, einfühlsam gespielt von Aylin Tezel, erzählt", heißt es in der Begründung der Jury. "Mit "Am Himmel der Tag" ist den jungen Produzenten Iris Sommerlatte und Ali Saghri ein herausragender Film gelungen." Die Preisverleihung findet am 17. Jänner im Münchner Prinzregententheater statt. (APA, 9.1.2014)

Share if you care.