Samsung arbeitet an vollständig neuer Touchwiz-Oberfläche

7. Jänner 2014, 16:35
62 Postings

evleaks zeigt erste Screenshots - Mehr Informationen am Lock Screen, neue Schrift, schlankeres Design

Mit der Vorstellung seiner aktuellsten Tablet-Generation hat Samsung gerade erst eine neue Tablet-Oberfläche namens Magazine UX präsentiert. Wie sich nun zeigt, scheint das Unternehmen aber auch einer überarbeiteten Version von Touchwiz für Smartphones zu arbeiten.

Leak

So wurden über den gewöhnlich gut informierten Twitter-Account @evleaks drei Screenshots veröffentlicht, die die nächste Generation der Samsung-Modifikationen für Android zeigen sollen. Stellen sich diese Informationen als richtig heraus, könnte mit dem Galaxy S5 die erste größere Überarbeitung von Touchwiz seit den Anfängen anstehen.

Design

Auf den Bildern ist beispielsweise zu erkennen, dass zentrale Informationen künftig schon am Lock Screen angezeigt werden sollen. Auch ein Art Überblicksbildschirm als Teil des Homescreen - wie es etwa Google mit Google Now beim Nexus 5 vormacht - ist zu sehen. Darüber hinaus wurde das Design verändert, sowohl was die Icons betrifft, als auch die verwendete Schrift.

Disclaimer

Die Screenshots sind natürlich mit einer gewissen Vorsicht zu genießen. Auch wenn evleaks üblicherweise eine sehr hohe Trefferquote aufweist, würde es sich bei den aktuellen Screenshots trotzdem noch um eine Vorversion handeln. Bis zu einer fertigen Veröffentlichung könnte sich hier also noch einiges tun. (red, derStandard.at, 07.01.13)

  • So soll das neue Touchwiz UI von Samsung aussehen.
    grafik: @evleaks

    So soll das neue Touchwiz UI von Samsung aussehen.

Share if you care.