Jane Campion wird 2014 Cannes leiten

7. Jänner 2014, 10:32
posten

Bisher einzige Gewinnerin der "Goldenen Palme" bewundert "die Königin der Filmfestivals"

Cannes - Die neuseeländische Regisseurin Jane Campion (59) wird Jury-Vorsitzende der diesjährigen Filmfestspiele von Cannes, teilte die Festivalleitung am Dienstag mit. Sie fühle sich sehr geehrt, betonte die 59-Jährige in einem Statement. "Die Bewunderung für die Königin der Filmfestivals ist immer größer geworden, seit ich mit meinen Kurzfilmen 1986 nach Cannes kam", erklärte Campion.

Campion ist bisher die einzige Frau, die in Cannes die "Goldene Palme" erhalten hat. Sie wurde 1993 für ihren Film "The Piano" mit dem Preis ausgezeichnet. Für diesen Streifen bekam sie auch den Oscar für das beste Drehbuch. Als einziger Filmschaffenden überhaupt gelang es ihr, nach der Hauptauszeichnung für den besten Kurzfilm (für "Peel", 1986) in Cannes auch jene für den besten Langfilm zu erhalten.

Im vergangenen Jahr hatte US-Regisseur Steven Spielberg die Jury geleitet. Die 67. Filmfestspiele von Cannes finden vom 14. bis zum 25. Mai statt. (APA, 7.1.2014)

  • Campions neueste Arbeit, die Mini-Serie "Top of the Lake", wurde 2013 auf ARTE gezeigt.
    foto: reuters/yves herman

    Campions neueste Arbeit, die Mini-Serie "Top of the Lake", wurde 2013 auf ARTE gezeigt.

Share if you care.