England bei WM 2014 wohl ohne Walcott

6. Jänner 2014, 20:05
22 Postings

Arsenal-Stürmer im FA-Cup verletzt

London - Schwerer Schlag für Englands Fußball-Nationalmannschaft: Die Three Lions müssen bei der WM-Endurnde 2014 in Brasilien ohne Stürmer Theo Walcott auskommen. Der 24-Jährige zog sich beim Erfolg des FC Arsenal in der dritten Runde des FA Cups am Sonntag gegen die Tottenham Hotspur (2:0) einen Kreuzbandriss im linken Knie zu.

Walcott muss rund sechs Monate pausieren und wird damit aller Voraussicht nach auch die Weltmeisterschaft (12. Juni bis 13. Juli) verpassen. (sid - 6.1. 2014)

Share if you care.