Atletico setzt Siegeszug fort

4. Jänner 2014, 21:52
3 Postings

Barcelona erst am Sonntag, Real spielt Montag - Niederlage für Ivanschitz im Derby

Malaga - Mit dem sechsten Pflichtspielsieg in Serie ist Atletico Madrid am Samstag auf Platz eins der spanischen Fußball-Meisterschaft geklettert. Die Madrilenen fuhren zum Auftakt der 18. Runde auswärts gegen Malaga einen glanzlosen 1:0-Erfolg ein, das entscheidende Tor erzielte Koke in der 70. Minute.

Für Andreas Ivanschitz gab es beim Valencia-Derby zwischen dem FC Valencia und Levante wenig zu lachen. Bei der 0:2-Niederlage seines Vereins wurde der ÖFB-Internationale nach 53 Minuten ausgewechselt. Die Treffer im mit "nur" 37.000 Menschen gefüllten Estadio Mestalla erzielten in einer ziemlich einseitigen Partie Pablo Piatti (41.) und Sofiane Feghouli (72.).

Mit einem Heimsieg am Sonntag (16.00 Uhr) gegen Elche würde der FC Barcelona aber die Tabellenführung wieder zurückerobern. Atleticos Stadtrivale Real Madrid liegt schon acht Punkte zurück und trifft am Montag (19.00 Uhr) daheim auf Celta de Vigo. (red/APA, 4.1.2013)

Share if you care.