TV-Programm für Freitag, 3. Jänner

2. Jänner 2014, 17:43
1 Posting

La Haute Route - Von Chamonix nach Zermatt, Die Südsee, Heute konkret, Herz von Österreich, 30 Jahre RTL - Die große Jubiläumsshow mit Thomas Gottschalk, Forrest Gump, Star Wars - Episode II: Angriff der Klonkrieger, München 7, Am Ende des Tages, Constantine, James Bond 007: Sag niemals nie, Engel der Gejagten

9.50 DOKUMENTATION
La Haute Route – Von Chamonix nach Zermatt Televisionärer Morgensport gefällig? 18 Bergsteiger legen den berühmten Alpenweg in acht Tagen zurück. Da macht schon das Zuschauen Lust auf Selbsterfahrung. Alle fünf Folgen auf einmal. Bis 12.00, 3sat

17.40 DOKUMENTATION
Die Südsee Auch hier möchte man ­gerne sein. Über Trauminseln, sonderbare Tiere und ein Paradies, das durch den Raubbau des Menschen lebensbedrohlich gefährdet ist. Drei Folgen. Bis 20.15, Arte

 18.30 MAGAZIN
Heute konkret
Martina Rupp präsentiert einen Beitrag über Hormone in Kosmetikartikeln. Eine Studie weist nach, dass hormonell wirksame Chemikalien in Kosmetika zu Unfruchtbarkeit, Missbildungen der Geschlechtsorgane und verfrühter Pubertät führen. Bis 18.51, ORF 2

20.15 SHOW
Herz von Österreich
Puls 4 macht den Organtest: Nachwuchstalente stellen sich im freundschaftlichen Wettstreit einer einschlägig fachkundigen Jury: Stefanie Werger, DJ Ötzi, Lukas Plöchl. Nur Mut! Bis 22.35, Puls 4

20.15 SHOW
30 Jahre RTL – Die große Jubiläumsshow mit Thomas Gottschalk
Denkwürdig: Am 2. Jänner 1984 kam Unterbrecherwerbung ins deutschsprachige Fernsehen. Ein Grund zum Feiern?
Für den Kölner Sender schon. Rückblicke auf Dallas, Tutti Frutti und Hans Meiser, gespickt mit launigen Kommentaren von Gästen wie Hugo Egon Balder, Günther Jauch, Frauke Ludowig und vielen anderen mehr. Bis 0.00, RTL

20.15 LAUFEN
Forrest Gump (USA 1994, Robert Zemeckis) 1996 eröffnete im echten Monterey, Kalifornien, die erste Filiale der Bubba Gump Shrimp Company. Geht es nach dem Film, dann hat Forrest (Tom Hanks) auch den Smiley erfunden – und das natürlich nicht überrissen. Bis 23.05, Sat.1

21.00 SERIE
München 7
Franz Xaver Bogners Sittenbild der Münchner Polizei ist das Lustigste, das derzeit im Vorabendprogramm zu finden ist. Da glänzt sogar Christine Neubauer! Bis 21.45, BR

21.50 ZU NAH
Am Ende des Tages (Ö 2013, Peter Payer) Nicholas Ofczarek macht mit Miezekatzen-Tattoo am Oberarm kurzen Prozess. Ein wilder, rasender, manchmal freilich etwas ziellos umherirrender Rachefilm. Simon Schwarz, Anna Unterberger. Bis 23.15, ORF 3

22.10 VERLASSEN
Leaving Las Vegas
(USA 1996, Mike Figgis) Die Legende vom heiligen Trinker: Nicolas Cage flüchtet als gescheiterter Hollywoodautor in die Scheinwelt von Las Vegas, wo er sich ungestört seiner Leidenschaft für kühle Drinks hingeben möchte. Bis 23.55, 3sat

23.00 EXORZIST
Constantine
(USA 2005, Francis Lawrence) Das Medium John Constantine kehrt als Wiedergänger auf die Erde zurück, um die Geburt von Satans Sohn zu verhindern. Annehmbare Verfilmung der Comicserie Hellblazer mit Keanu Reeves und Tilda Swinton als hübscher Erzengel Gabriel. Bis 1.20, ProSieben

23.10 GESCHÜTTELT
James Bond 007: Sag niemals nie (Never Say Never Again, GB/USA 1983, Irvin Kershner) Der Terrorist Blofeld hat zwei Nuklearsprengköpfe in seine Gewalt gebracht und will damit Geld erpressen. Agent 007 soll die Sprengköpfe wiederbeschaffen. Sean Connery trifft in seinem letzten Auftritt als James Bond auf den Bösewicht Maximilian Largo, gespielt von dem Österreicher Klaus Maria Brandauer. Bis 1.20, ZDF

1.15 MAGAZIN
Engel der Gejagten
(Rancho Notorious, USA 1952, Fritz Lang) Fritz Langs letzter Western, nur in Innenräumen gedreht, vor künstlichen Studiodekors, erzählt von den Irrwegen der Rachsucht. Arthur Kennedy, Marlene Dietrich als alternde Diva. An ihrer Brosche erkennt Kennedy, dass er in ihrer Nähe fündig werden wird. Ungewöhnliches Genrestück. Bis 2.40, BR (Doris Priesching, DER STANDARD, 3.1.2014)

Share if you care.