Reiche Philanthropen spenden 3,4 Mrd. Dollar

1. Jänner 2014, 21:44
213 Postings

Die Big Spender sind zurück. Mehr als 3,4 Milliarden Dollar (2,5 Mrd. Euro) haben Amerikas reichste Philanthropen 2013 gespendet. Größter Geber ist laut "The Chronicle" Facebook-Gründer Mark Zuckerberg, der mit seiner Gattin Priscilla Chan für die Silicon Valley Community Foundation 18 Millionen Facebook-Aktien im Wert von gut 990 Millionen Dollar bereitstellte.

Nicht weniger großzügig zeigte sich Philip Knight, Mitbegründer von Nike, der gemeinsam mit seiner Ehefrau der Health and Science University Foundation der Universität Oregon 500 Millionen Dollar  zusagte.

Michael Bloomberg beendete mit einem 350-Millionen-Dollar-Versprechen für die Johns Hopkins Universität seine Karriere als New Yorker Bürgermeister. Wie die "New York Times" schätzt, gab der Milliardär während seiner Amtszeit als Stadtchef mindestens 650 Millionen Dollar aus.

Insgesamt spendeten laut "The Chonicle" 14 US-Bürger jeweils mehr als 100 Millionen im Jahr 2013. (DER STANDARD, 2.1.2014)

  • Marc Zuckerberg
    foto: reuters/ernst

    Marc Zuckerberg

Share if you care.