"Der Hobbit" ist der "Most Pirated Film of 2013"

1. Jänner 2014, 08:59
110 Postings

Auswertung von "TorrentFreak" - DVD-Rip von "Smaugs Einöde" bereits im Netz

Peter Jacksons Fantasy-Streifen "Der Hobbit - Eine unerwartete Reise" führt das Piraterie-Ranking des Jahres 2013 an. Laut einer Auswertung von "TorrentFreak" wurde der Film 8,4 Millionen Mal via BitTorrent aus dem Netz heruntergeladen. Trotzdem hat er weltweit über eine Milliarde Dollar an den Kinokassen eingespielt. Derzeit läuft in den in den heimischen Kinos der zweite Teil der "Hobbit"-Triologie. "Smaugs Einöde" findet sich allerdings auch schon im Netz - in DVD-Qualität.

"Django Unchained"

An zweiter Stelle folgt laut Torrentfreak Quentin Tarantinos "Django Unchained" mit 8,1 Millionen Downloads, dann "Fast And Furious 6" mit 7,9 Millionen und "Iron Man 3" mit 7,6 Millionen.

"Game of Thrones"

Das Fantasyspektakel "Game of Thrones" ist 2013 laut "TorrentFreak" die am häufigsten im Internet geladene Serie gewesen. Allein das Staffelfinale sei 5,9 Millionen Mal illegal im Netz heruntergeladen worden - der WebStandard berichtete. (sum, 1.1.2014)

  • Derzeit in den Kinos: "Smaugs Einöde". Der zweite Teil der "Hobbit"-Verfilmung von Peter Jackson
    foto: apa

    Derzeit in den Kinos: "Smaugs Einöde". Der zweite Teil der "Hobbit"-Verfilmung von Peter Jackson

Share if you care.