Oppositionsanträge abgelehnt

12. August 2003, 18:30
1 Posting

ÖVP und FPÖ geschlossen dagegen

Wien - Die Anträge der Oppositionsparteien auf Steuersenkungen per 1. Jänner 2004 sind am Dienstag im Nationalrat abgelehnt worden. ÖVP und FPÖ stimmten geschlossen dagegen. SPÖ und Grüne unterstützten übrigens nur ihren jeweils eigenen Entschließungsantrag, nicht aber jenen der anderen Partei. (APA)
Share if you care.