Freude am Rasen

22. Dezember 2005, 15:45
posten

Auch Hornbach hat nicht immer das beste Timing - Warum immer nur herummäkeln? Wenn ein Heim- und Outdoorwerkermarkt ...

... ein Transparent mit "Freude am Rasen" in die Nachbarschaft einer Autobahn hängt, zeugt das erst einmal von Ironie und Doppelsinn, ist also erfreuliche Werbung.

Trotzdem fällt der Spruch unter die Rubrik Typischer Fall von dumm gelaufen. Das Transparent hängt schließlich an der Südautobahn ziemlich genau dort, wo die Großbaustelle Fahrbahnverbreiterung seit Monaten Großstaustelle spielt. Freude am Rasen ist dort unmöglich und wenn doch ein gutes Stück unverantwortlicher als so mancher Tempo 160 hält.

Ein bisschen erinnert das an einen alten ÖBB-Claim zur Urlaubszeit: Das Auto steht im Stau. Die Bahn fährt. Oder so ähnlich. Und zwar aus der Perspektive eines mehr als einstündigen Zugaufenthalts zwischen Tulln und Wien auf freier Strecke. Das Bahnplakat war genau an dieser Stelle perfekt platziert. (fid)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.