"Kleiner Ronaldo" zu Manchester

22. August 2003, 10:30
posten

United verpflichtet portugiesischen Jungstar sowie Weltmeister Kleberson

Manchester - Lange Zeit hatte sich Manchester United auf dem internationalen Transfermarkt zurückgehalten und mit David Beckham und Juan Sebastian Veron sogar zwei Star-Spieler abgegeben. Nun aber hat der englische Meister mit zwei spektakulären Verpflichtungen aufhorchen lassen: Der "kleine Ronaldo" und der brasilianische Nationalspieler Kleberson wechseln zu ManU.

Weg frei für Kleberson

Der Community Shield-Sieger hat damit vor dem Saisonstart der englischen Premier League am Samstag noch auf den Kaufrausch von Chelsea geantwortet. Für eine Ablösesumme von 8,6 Millionen Euro kommt der Brasilianer Kleberson nach Old Trafford. Der Wechsel des Mittelfeldspielers von Atletico Paranaense war bisher vom Arbeitsministerium gestoppt worden, weil Kleberson die Arbeitsbewilligung verweigert worden war. Das Mitglied des Weltmeisterteams hätte zu wenig Länderspiele bestritten, argumentierte das Ministerium. Nach Einspruch von ManU wurde die Bewilligung jedoch am Montag erteilt, wie ein Vereins-Sprecher bestätigte.

Zugabe Sporting-Jungstar

Gleichzeitig verpflichtete Manchester United auch den 18-jährigen Stürmer Cristiano Ronaldo von Sporting Lissabon. Dies meldet die BBC unter Berufung auf portugiesische TV-Berichte. Die Ablösesumme für den portugiesischen U21-Spieler soll 12,15 Millionen Euro betragen. Der "Kleine Ronaldo", wie er von der BBC bereits genannt wird, soll einen Fünf-Jahres-Vertrag unterschrieben haben. Der Stürmer stammt aus der Jugendakademie und glänzte kürzlich in einem Vorbereitungsspiel von Sporting gegen Manchester United (3:1) heraus. (APA/dpa/ag.)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Kleberson im brasilianischen Teamdress

  • Kleberson (links) und Christiano Ronaldo.

    Kleberson (links) und Christiano Ronaldo.

Share if you care.