Waldbrände bei Barcelona weiten sich aus

13. August 2003, 11:02
posten

"Die Lage ist ziemlich heikel"

Die verheerenden Waldbrände bei Barcelona haben sich am Dienstag weiter ausgebreitet. "Die Lage ist ziemlich heikel", sagte der Chefminister der autonomen spanischen Region Katalonien, Artur Mas. In dem ökologisch wertvollen Gebiet westlich der katalanischen Metropole wurden bisher 3000 Hektar Wald ein Raub der Flammen. Rund 1.000 Menschen mussten zeitweise ihre Wohnungen verlassen. Einige von ihnen verbrachten die Nacht in Sporthallen.

Am Montag waren bei der Ortschaft Sant Lloren Savall fünf Menschen auf der Flucht vor den Flammen ums Leben gekommen. Bei den Opfern handelte es sich um einen sozialistischen Kommunalpolitiker und dessen Familie. (PA/dpa)

Share if you care.