Schröder und Berlusconi treffen sich in Verona

13. August 2003, 22:55
posten

Regierungschefs gehen mit Prodi in die Oper

Berlin/Rom - Nach den schweren Verstimmungen treffen der deutsche Bundeskanzler Gerhard Schröder und der italienische Ministerpräsident Silvio Berlusconi Ende August in Verona zusammen. Die Begegnung sei am Morgen des 23. August vorgesehen, bestätigte am Dienstag ein Sprecher der Regierung in Berlin. Italienische Zeitungen berichteten am Dienstag, Berlusconi werde am 22. August mit Schröder und EU-Kommissionspräsident Romano Prodi in Verona in die Oper gehen. Am folgenden Tag sei ein bilaterales Treffen mit Schröder geplant.

Schröder hatte in der vergangenen Woche eine Einladung Prodis zu den Musikfestspielen in Verona angenommen. Der Kanzler hatte seinen geplanten Italien-Urlaub abgesagt, nachdem sich der damalige italienische Tourismus-Staatssekretär Stefano Stefani abfällig über deutsche Touristen geäußert hatte. (APA/dpa)

Share if you care.